Ort und Lage

Die Stadt Renningen hat etwa 17000 Einwohner und besteht aus den beiden Ortsteilen Renningen und Malmsheim. Renningen liegt im Kreis Böblingen, ungefähr 20 km westlich von Stuttgart.

In Renningen ist das neue Zentrum für Forschung und Vorausentwicklung der Firma Robert Bosch GmbH angesiedelt.

Die Infrastruktur: Renningen verfügt über ein Gymnasium, eine Realschule, eine Hauptschule und zwei Grundschulen. Zudem gibt es eine städtische Musikschule.
Alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind vorhanden.
Zahlreiche Sport- und Freizeitanlagen, u.a. ein Freibad, bieten vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Es gibt ein umfangreiches Sportangebot durch die Vereine.

Renningen liegt verkehrsgünstig:

S-Bahnanschluss nach Stuttgart (S6) sowie nach Böblingen (S60).

B295 Richtung Stuttgart und Calw
B464 Richtung Böblingen und Reutlingen

In ca. 5 km Entfernung:
A8 Richtung Stuttgart, München, Karlsruhe und
A81 Richtung Heilbronn

Die Lage des Baugrundstücks innerhalb von Renningen:

  • Im Neubaugebiet Schnallenäcker II – das die beiden Ortsteile Renningen und Malmsheim miteinander verbindet
  • direkt am Park
  • zur S-Bahn Richtung Stuttgart und Böblingen sind es ca. 10 Minuten Fußweg
  • nahe Kindergarten und Kindertagesstätte
  • Grundschule und Freibad sind zu Fuß erreichbar
  • alle weiterführenden Schulen innerhalb von 5 - 10 Minuten mit dem Fahrrad
  • in unmittelbarer Nähe des künftigen Nahversorgungszentrums
  • weitere Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe

Ausschnitt des Bebauungsplans als PNG-Datei

Der komplette Bebauungsplan als PDF-Datei und der Textteil als PDF-Datei