Unser Leitbild

Als PDF-Datei

Unser Zusammensein ist geprägt von einer Atmosphäre der Achtsamkeit, Offenheit, Toleranz und einer positiven Lebenseinstellung. Wir legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Kinder und Jugendliche empfinden wir als Bereicherung unserer Gemeinschaft. Uns sind Privatsphäre und Gemeinschaft gleichermaßen wichtig.

Wir wissen, dass das Wohlergehen jedes Einzelnen mit dem Wohlergehen der Gemeinschaft verknüpft ist und sind bereit, persönliche Bedürfnisse mit denen der Anderen auszubalancieren.

Wir können uns auf einander verlassen, können um Unterstützung bitten und können sie geben und annehmen.

Im Umgang miteinander ist uns die Wertschätzung unserer Verschiedenheit wichtig.

Wir gehen konstruktiv mit Konflikten um, tragen sie so zeitnah wie möglich aus. Sollten wir keine Lösung finden, holen wir uns Hilfe von außen.

Wir bringen unsere unterschiedlichen Fähigkeiten in die Gruppe ein.

Jeder übernimmt Verantwortung für sich und für seinen Anteil am Gemeinschaftsgeschehen.

Wir sind gleichberechtigt. Bei Bedarf werden Leitungsfunktionen nach Absprache wechselnd übernommen. Gemeinschaftliche Aufgaben werden unter allen verbindlich aufgeteilt.

Wir treten gerne mit den Menschen in unserem Umfeld in Kontakt. Das kann sich zeigen in Einladungen zum Feiern und anderen gemeinschaftsbildenden Angeboten.

Unsere konkreten Vorstellungen:

Bauliche Voraussetzungen
Ein energieeffizientes, barrierefreies Gebäude mit 20 bis 25 individuell gestalteten Wohnungen in unterschiedlicher Größe. Ein gemeinsamer Garten, in dem man spielen und feiern kann, einen Gemeinschaftsraum je nach Bedarf und finanziellen Möglichkeiten.

Ökonomische Voraussetzungen
Es sollen vorwiegend Eigentumswohnungen aber auch Mietwohnungen gebaut werden. Gemeinsame Kosten werden aufgeteilt.

Ökologische Voraussetzungen
Ökologische Baumaterialien, Nutzung regenerativer Energien, Teilnahme am Renninger Carsharing inklusive Carsharing-Stellplätze am Haus.

Soziale Merkmale
Wir streben eine Altersstruktur an, die alle Generationen umfasst. Wir wollen Wohnraum schaffen für Erwachsene jeden Alters, für Familien mit Kindern und für Menschen mit und ohne Handicap.

Beteiligung an den Gemeinschaftsaufgaben
Angestrebte Selbstverwaltung, Organisation oder Durchführung hausmeisterlicher oder anderer gemeinsamer Aufgaben.